Bilanz der Erfolgsfaktoren :: Aufbau

Jede Wirkung beruht auf einer Ursache
In der Bilanz der Erfolgsfaktoren werden materielle und immaterielle Erfolgsfaktoren detailliert erfasst und bewertet. Dabei werden sie den Oberbegriffen

  • Problemlösungskompetenz (spezifisches Wissen und praktisches Know How)
  • Beziehungen im Markt (dokumentiert durch Nachfrage)
  • Leistung (durch Nutzen materieller un immaterieller Ressourcen) und
  • Ergebnis (Gewinn und Verlust, Imageveränderung und Mehrwert an Know How)

zugeordnet.

Die linke Seite der Bilanz steht für Ursache und erfasst die Erfolgsfaktoren Problemlösungsfähigkeit und Beziehungen im Markt, die rechte Seite steht für Wirkung und erfasst Leistung und Ergebnis.